-->

Magisterium - Der Weg ins Labyrinth /Rezension

Sonntag, 17. Januar 2016

Magisterium
von Cassandra Clare & Holly Black
Band 1





Verlag: Bastei Lübbe

Seiten: 332 Seiten

Preis: HC 14,99€
          Amazon

ISBN: 9783846600047









Klappentext:Callum Hunt hasst Magie - er hasst einfach alles an ihr            Drei Regeln hatte sein Vater immer wieder eingeschärft:

- Traue nie einem Magier

- Bestehe nie eine magische Prüfung.

- Betrete unter keinen Umständen das Magisterium

Call würde sie alle brechen...


Inhalt: Callum Hunt ist ein zwölfjähriger Junge, der es in seinem Leben noch nie richtig leicht hatte. Callum hat ein lahmes Bein, was ihn oft zum Gespött der anderen Jugendlichen macht. Sein loses Mundwerk und seine direkten Sprüche helfen ihm auch nicht gerade bei seiner Beliebtheit.
Als Callum vom Magisterium, der Schule für Magie, eingeladen an einem Eignungstests teilzunehmen, erzählt sein Vater ihm das es Magie wirklich gibt und er selber mal ein Magier war.
Aber durch den Tot seiner Frau durch Magie hat sein Vater eine tiefe Abneigung gegenüber dem Magisterium und zur Magie steht er auch nicht gerade gut. Daher fleht sein Vater Callum an die Prüfung zu verhauen. Callum wir aber trotz seiner Anstrengung die Prüfung zu verhauen am Magisterium angenommen. Schon auf der fahrt dorthin merkt Callum wie viele Geheimnisse und gefährliche Abenteuer ihn dort erwarten.

Meinung: Ich war so gespannt auf diese Reihe. Von vielen habe ich gehört wie gut sie ist und ich solle sie unbedingt lesen. Leider bin ich wohl einer der Personen deren die das Buch nicht so mögen. Ich kam mega schwer rein oder um besser zusagen ich war nie richtig drin. In Callum zu schlüpfen ist mir auch überhaupt nicht gelungen, was das lesen auch nicht gerade vereinfachte. Die Geschichte an sich ist aber eine super Idee nur leider hat mir die Spannung gefehlt. Ich werde den nächsten Teil auch auf jeden fall lesen in der Hoffnung er ist besser.

Bewertung: 3 von 5 Herzen ♥♥♥

Nächster Band: Der kupferne Handschuh


                                    

1 Kommentar:

  1. Hi Süße

    Schade das die der Band nicht gefallen hat, alleine schon wegen seines Wolfes fand ich ihn direkt sympathisch, ich bin gespannt ob dir der zweite Teil besser gefällt. Da kommt auch mehr Action rein ;)

    Liebste Grüße
    deine Tinker

    AntwortenLöschen