-->

Onyx/ Rezension

Donnerstag, 7. Januar 2016

Onyx
von Jennifer L. Armentrout
Band 2


Verlag: Carlsen

Seiten: 464 Seiten

Preis: HC 19.99€
          Amazon

ISBN: 978-3551583321







Klappentext: Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Inhalt: Seit Daemon Katy, nach dem Kampf mit Barruk, geheilt hat, hat sich so einiges geändert. Irgendwas ist mit Katy passiert und als sie dann ganz alleine mit ihrer Gedankenkraft Dinge bewegen kann ist alles klar, Daemon hat sie verwandelt. Aber wie ? Und das scheint nicht alles gewesen zu sein, Daemon und Katy sind auf irgendeine Art miteinander verbunden. Und als Daemon Katy dann noch zu allem Überfluss seine Gefühle gesteht glaubt Katy fest daran das es daran liegt das sie Verbunden sind. Doch stimmt das wirklich?

Meinung: Das zweite Buch der Lux-Reihe hat mich genauso überwältigt wie der erste Band. Ich hatte es wortwörtlich in kurzer Zeit verschlungen, da es Jennifer L. Armentrout wieder mal gelungen ist Daemon immer im richtigen Moment das richtige sagen zu lassen und mit seinen Witzen alles aufzulockern. Da neben dem Witz und der Liebe die Spannung nicht fehlen darf legt Jennifer L. Armentrout dort in jedem Band immer etwas drauf. Manchmal denke ich mir bitte ist das jetzt nicht passiert und auf einmal ist es zu ende. Ich weiß nicht wie sie es immer schafft aber meiner Meinung nach hat Jennifer L. Armentrout mit die schlimmsten Cliffhanger.

Bewertung: 4 von 5 Herzen ♥♥♥♥7

Nächster Band: Opal



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen