-->

Vom Mondlicht berührt / Rezension

Donnerstag, 28. Januar 2016

Vom Mondlicht berührt
von Amy Plum
Band 2


Verlag: Loewe

Seiten: 416 Seiten

Preis: HC 18,95€
          Amazon    

ISBN: 9783785570432








Klappentext: Ich wünschte, es gäbe nur das Jetzt, nur diesen Augenblick - und keine Ewigkeit.
In Paris habe ich mein groß Liebe gefunden. Vincent ist ein Freund, wie ich ihn mir immer erträumt habe. Trotz aller Zweifel und gegen alle Widerstände sind wir endlich zusammen. Und auch wenn das Schicksal nach uns greift wie ein dunkler Schatten, werde ich mit aller Macht um uns kämpfen


Inhalt: Kate und Vincent konnten den Angriff auf Vincents ruhenden Körper abwehren und haben es geschafft Lucien, den Anführer der Numa in Paris zu enthaupten und zu verbrennen. Alle Ravants in Paris erwarten einen Gegenangriff aber nichts passiert. Während Charlotte und Charles Paris verlassen, ziehen in La Maison neue Bewohner ein. Arthur und Violette sollen ihre Anverwandten in dem anstehenden Kämpfen gegen die Numa unterstützen. Währenddessen versucht Vincent den Drang zu sterben zu unterdrücken. Doch sein Experiment wie er es nennt macht ihn immer schwächer und schwächer, aber dennoch hält er daran fest und verrät Katy auch nicht genau wie dieses Experiment aussieht. Da Katy nicht länger ansehen will wie Vincent immer schwächer wird sucht sie selber nach einer Lösung, durch die sie sich und auch Vincent in große Gefahr bringt.

Meinung: Nach dem sehr gelungenem Auftakt, war ich sehr gespannt auf den zweiten Teil. Das Buch ist von super schönen Szenen nur so übersät, was ich super schön fand aber leider auch enttäuschend da mir die Spannung und die Aktion ein bisschen gefehlt haben. Dafür habe ich mal wieder an vielen Stellen dank Jules Lachtränen vergossen. Der Schreibstil von Amy Plum ist einfach nur toll. Ich bin trotz der Dicke des Buches echt schnell durch gewesen und habe mehr als oft sehr gelacht. Das Ende war für mich aber die Hölle. Wie konnte Amy Plum das nur machen ? Der dritte Band liegt auf jeden fall schon auf meinem Nachttisch und wird schon bald verschlungen werden.

Bewertung: 4 von 5 Herzen ♥♥♥♥

Nächster Band: Von den Sternen geküsst




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen