-->

Raven Stone / Rezension Ally

Dienstag, 26. April 2016

Wenn Geheimnisse tödlich sind
Von Joss Stirling

Verlag: dtv

Seiten: 416 Seiten

Preis: 16,95 €

Hier kaufen: Amazon

ISBN: 9783423760973

Auch erhältlich in deiner Buchhandlung



Klappentext: In letzter Zeit gehen seltsame Dinge an dem Eliteinternat vor sich, das Raven Stone besucht. Schüler verschwinden spurlos, ihr beste Freundin wendet sich plötzlich von ihr ab . . . Also beschließt Raven, der Sache auf den Grund zu gehen. An Ravens Seite ist der neue Mitschüler Kieran. Er ist superintelligent und weiß einfach alles – und geht Raven damit ziemlich auf die Nerven. Andererseits fühlt sie sich sehr zu dem rätselhaften, ungemein attraktiven Jungen hingezogen. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen? Quelle: Amazon



Inhalt: Raven Stone besucht das Elite Internat Westron, in dem Sie ein Stipendium dank ihres Großvaters hat, der an der Schule als Haumeister arbeitet. Doch auf dem Internat stimmt etwas nicht, Schüler verschwinden vom Unterricht und kehren wie ausgewechselt wieder zurück. Auch Ravens beste Freundin Gina kehrt ihr den Rücken zu und beschuldigt sie auch des Diebstahls in mehreren Fällen. Dadurch muss Raven sich diverser Mobbing Attacken aussetzen. Nur die zwei neuen Schüler Joe & Kieren stehen ihr bei. Insbesondere Kieren hat es ihr angetan. Aber was verbergen die beiden Jungs ? & was passiert mit den Schülern ?


Meinung: Nach dem ich die "Macht der Seelen" Reihe von Joss Stirling gelesen habe, hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. Und es hat mich nicht enttäuscht.

Der Schreibstil von JS ist wie in ihren anderen Büchern super leicht zum lesen und extrem packend. Die Story ist etwas ganz neues, was ich so noch nicht gelesen habe. Die Mischung zwischen Agenten und Liebestory hat super gepasst. Vor allem die drei Protagonisten sind mir während dem lesen immer mehr ans Herz gewachsen. Raven ist ein super starkes junges Mädchen, was man während der Geschichte, immer wieder bewundert, aber sie hat einen weichen Kern, was sie mir nur noch sympathischer machte. Auch die beiden Jungs Kieren und Joe habe ich von Anfang an sympathisch gefunden, und sie sehen nicht nur gut aus sondern sind noch intelligent und lustig.

Fazit: Das Buch hat einfach die perfekte Mischung aus allem, so dass man das Buch gar nicht mehr weglegen möchte.

Bewertung: 5 Herzen von 5 ♥♥♥♥♥





Kommentare:

  1. Hey,
    Mir hat das Buch auch so gut gefallen 😊 Aber weißt du wann der zweite Band erscheint?
    Viele Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mira,
      Leider nicht, habe ewig gesucht aber kein Datum gefunden. Ich weiß nur das es 3 Bände von der "Reihe" geben soll und das von der -Macht der Seelen- Reihe bald der 5 Band in Englisch raus kommt.

      Liebe Grüße
      Ally

      Löschen