-->

Opposition/ Rezension Ally

Samstag, 4. Juni 2016

Jennifer L. Armentrout
Band 5



 Verlag: Carlsen

Seiten: 416 Seiten

Preis: HC 19,99€

Hier kaufen: Amazon

ISBN: 9-783-5515-8344-4

Auch erhältlich in deiner Buchhandlung


Klappentext: Katy kann noch immer nicht glauben, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt - bevor alles verloren ist.

Meinung: Nach langem warten habe ich mich so sehr gefreut endlich Opposition in den Händen zu halten. Zu wissen wie es endlich weiter geht, nach dem Dee, Dawson und Daemon zu den Lux gegangen sind und was mit Katy und Beth und natürlich Archer und Luc passiert. Leider hatte ich, die ersten 100 Seiten, dass nervige Problem nicht wieder rein zu kommen. Aber als sich dann ein paar meiner Fragen beantwortet haben, bin ich gar nicht mehr weg gekommen und hatte es am gleichen Tag noch durch.

Jennifer L. Armentrout´s Schreibstil ist wie in den vorigen Bändern super flüssig und ich lese gerne aus Daemons Sicht aber auch aus Katy´s, da ich deren Gedanken und ihre Entscheidungen in vielen Situationen super verstehe. Katy ist von Band zu Band immer stärker und auch reifer geworden, hat aber immer noch ihre Kätzchen Art an sich. Ich musste so oft schmunzeln, wenn sie auf einmal mit vergleichen aus Harry Potter anfängt oder wenn sie mal wieder Daemons Sprüche kontert. Bei Daemon muss ich glaube ich wirklich nichts sagen. Er ist und bleibt Daemon, mit einem riesen Ego und einem einfach zu verliebenden Charakter. Die beiden halten zusammen egal was passiert und bekämpfen alles was ihnen im Weg steht und beschützen & retten die, die sie lieben. Was man aber auch schnell merkt ist, dass die beiden zusammen erwachsener geworden sind und es nicht mehr nur das Jugend Rumgeknutsche ist.

Ich habe die ganze Gruppe super in mein Bücherherz geschlossen. Katy, Daemon, Dee, Dawson, Archer und vor allem Luc. Luc war für mich die perfekte Erfrischung zwischen allem, was in dem Durcheinander passiert. Durch seine junge und super freche Art konnte ich manchmal nicht mehr aufhören zu grinsen. Mein Haken an dem Buch ist leider, dass ganze Deadulus und Serum Debakel. Da es eine Weile her war, dass ich Origin gelesen habe wusste ich nicht mehr jedes kleine Detail davon, was alles bei Deadulus passiert war und was sie genau dort praktizierten. Was dazu führte, dass ich an manchen Stellen super verwirrt war und ich keine Ahnung von dem hatte, was sie da denn meinten. Alles war ins kleinste Detail aufeinander aufgebaut und dann kam noch die Geschichte mit der Lux Armee und die ganze Invasion dazu, was mir das Problem mit dem reinkommen oder mitzukommen wirklich erschwert hat.

Aber was ich wirklich nur loben kann, ist mal wieder das wunderschöne Cover. Ich finde es in dem Grauton super dezent und es passt super zu den anderen. Ich bin einerseits froh eine Reihe beendet zu haben und mit dem Ende war ich so auch zufrieden, aber auf der anderen Seite hasse ich es, mich von Protagonisten zu verabschieden.

Fazit: Wie auch die vorigen Bänder ein MUSS für jeden Leser.

Bewertung: 4 von 5 Sternen ♥♥♥♥


Obsidian: Daemon & Katy. VerlorenObsidian: Daemon & Katy. Wahnsinnig und verrückt
Quelle: Carlsen



Obsidian - Rezension Hier
Onyx - Rezension Hier
Opal - Rezension Hier
Origin - Rezension Hier
Opposition - liest du gerade
Oblivion - erscheint am 22.12.16
Daemon & Katy Verloren - E-Book Kurzgeschichte Daemons Sicht
Daemon & Katy Wahnsinnig & Verrückt - E-Book Daemons Sicht



1 Kommentar:

  1. Hallo ihr Beiden,

    der vorletzte Band ist bei mir noch nicht so lange her. Ich kann mich aber noch sehr gut daran erinnern, dass ich bei dem vorigen Band ähnliche Schwierigkeiten hatte die Charaktere und den Plot wieder halbwegs zusammenzubekommen. Einige Charaktere hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.

    Auf den letzten Teil freue ich mich schon sehr. Ich hoffe, dass er den vorigen Band nochmal um Spannung und Action schlagen kann.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen