-->

Spinnenkuss / Rezension Ally

Samstag, 3. Dezember 2016

von Jennifer Estep



Verlag: Piper

Erschienen am 04.10.2016

Seiten: 448 Seiten

Preis: Broschiert 12.99€

Hier kaufen: Amazon / Thalia

ISBN: 978-3-492-28093-8



Klappentext: Gin Blanco führt ein Doppelleben: Tagsüber serviert sie das beste Barbecue der Stadt. Nachts kennt man sie unter dem Namen »die Spinne« als gefürchtete Auftragskillerin mit einem Talent für Elementarmagie. Doch als sich ihre neue Mission als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Magier braucht, ist Ablenkung – besonders in Form eines sexy Detectives.

Meinung: Nachdem Blake Blade sich nach dem letzten Band zu meinen Lieblingsbüchern zählen darf, wollte ich unbedingt noch mehr von Jennifer Estep lesen !*-* Ich habe ein bisschen gegrübelt welche Reihe. Hier seht ihr, welche es geworden ist. Und hallelullia, wieder mal wurde ich nicht enttäuscht.:*


Ich LIEBE starke und selbstbewusste Protagonistinnen! & Gin liebe ich definitiv. Sie ist skrupellos bei Menschen die es verdient haben zu sterben, aber dennoch hat sie ein Herz!♥ Stellt euch einfach eine Auftragsmörderin vor, die richtig und ich meine wirklich richtig gut darin ist, aber nicht nur darin, kochen kann sie nämlich auch noch und ihren Freunden sollte man auch nichts tun. Für mich, war sie irgendwie viel jünger als wie sie im Buch beschreiben wurde. Durch ihren Humor und ihren Hauch von Sturheit kam sie mir einfach einiges jünger vor.
Zu den Boy :D Brauch Gin einen Mann ? Nö ! Dennoch möchte sie ihren Spaß haben. ;) & Sie hat auch schon jemanden im Blick, aber ähm da hat sie sich wirklich einen komplizierten Mann gesucht. Aber nicht wegen seiner Art, neiiin sein Beruf ist ein bisschen ironisch ;D (Mehr verrate ich nicht :*)
Dennoch gibt es einen jungen Herren, der für Gin einiges regelt und eine unglaublicher Charmeur ist. Finn ist für Gin wie ein "Bruder", er hat viele Kontakte, die für Gin sehr nützlich sind, außerdem hat Finn ein Händchen für Autos und Computer. (& Frauen) Mir war er sofort sympathisch und ich bin wirklich gespannt, wie es auch mit ihm, in den nächsten Bänden weiter geht.



Die Story ist einfach so bombastisch! Das mit der Magie, in manchem Menschen, kannte ich zwar schon aus Blake Blade, aber sonst hatten die Bücher nur noch die starke Protagonistin gleich. In manchen Szenen hätte ich das Buch in die Kategorie Krimi gesteckt und obwohl ich das Genre wirklich meide, habe ich es geliebt ! Es hat einfach alles für ein perfektes Jennifer Estep Buch, eine starke Protagonistin, Diebstahl, Magie, Liebe und in dem Fall jetzt noch Mord.



Fazit: Wenn ihr noch kein Buch von Jennifer Estep habt, dann ist das hier eine ganz klare Empfehlung !♥


Bewertung: 5 von 5 Herzen♥♥♥♥♥

Spinnenkuss / Elemental Assassin Bd.1 Spinnentanz / Elemental Assassin Bd.2 Spinnenjagd / Elemental Assassin Bd.3 Spinnenfieber / Elemental Assassin Bd.4 Spinnenbeute / Elemental Assassin Bd.5 Spinnenfeuer / Elemental Assassin Bd.6 Spinnengift / Elemental Assassin Bd.7 Spinnenfalle

Oh Shit ich habe nicht geschaut wie viele Bände es gibt O.O

Ein herzliches Dankeschön an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!








Kommentare:

  1. Hey :)
    "Spinnenkuss" habe ich erst demletzt gelesen und ich habe es geliebt. Werde ab sofort wohl mehr von Jennifer Estep lesen :)
    Bin so gespannt, wie es weiter geht (vor allem nach dem fiesen Cliffhanger). Total gespannt bin ich auch darauf zu sehen, wie es mit Gin und dem Polizisten weiter geht ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Myri

    http://myri-liest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii,

      der zweite Band liegt bei mir auch schon bereit auf dem Nachtisch *-* Der Cliffhanger war zu mies deshalb musste es so schnell wie möglich her :D
      & oh ja darauf bin ich auch wirklich gespannt ;))

      Liebe Grüße
      Ally ♥

      Löschen